51 Das Gap-Year

Für mich war 2019 ein schwieriges Jahr – meine körperliche und seelische Gesundheit sowie berufliche und private Umstände haben mir immer wieder aufgezeit, dass etwas nicht im Lot ist, sodass ich besonders im Sommer manchmal gar nicht aus dem Bett kam und im Herbst plötzlich im Krankenhaus lag. Eine Folge zum Thema „Weltschmerz“ und wie das Geschehen auf diesem Planeten ins eigene Leben eingreift, habe ich ein paar Wochen später aufgenommen.

In dieser Folge erzähle ich nun, wie ich normalerweise mit Herausforderungen umgehe, warum das 2019 oft nicht geklappt hat und was ich mir für 2020 vorgenommen habe. Viel Spaß beim Zuhören und danke für ein wirklich schönes Podcast-Jahr mit fantastischen Gästen. Rutscht gut rein ins neue Jahrzehnt!


ÜberFrauen unterstützen?

Dieser Podcast macht irrsinnig viel Spaß – und genauso viel Arbeit. Weil er regelmäßig erscheint, weil es lange dauert, sich auf einen Gast gut vorzubereiten, weil die Postproduktion aufwendig ist, weil Serverkosten hinzukommen und weil insgesamt sehr viel Liebe drinsteckt. Wer möchte, kann ÜberFrauen gerne unterstützen:

Monatliches Abo über Steady abschließen – ganz easy, ganz unverfänglich, ganz toll!

Einmaliges Trinkgeld über Paypal – ganz einmalig, ganz unverfänglich, genauso toll!

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer*innen, ich weiß Euren Support sehr zu schätzen.

ÜberFrauen gibt es auf iTunes, Spotify, Deezer und meiner Homepage www.anikalandsteiner.de. Ich freue mich über Eure Bewertung auf iTunes, wenn Euch der Podcast gefällt!
Fragen und Anregungen bitte an: hey@anidenkt.de #ÜberFrauen

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.